Schlagwort: Goldschmiede

„Mineralien, Fossilien, Schmuck“-Messe in Stuttgart

Vom 11. bis 13. April fand die Messe „Mineralien, Fossilien, Schmuck“ in Stuttgart statt. Auf dieser Schmuckmesse erfreute sich das Auge an außergewöhnlichen Schmuckstücken und Einzelstücken von Designern. Ein umfangreiches Mitmachprogramm ermöglichte den Besuchern außerdem, Schmuck selbst zu fertigen.
Besonders beeindruckend war die Sonderschau „Turmalin“, bei welcher man die ganze farbenprächtige Vielfalt dieses Edelsteins erleben durfte. Im Bereich „Gold Spezial“ demonstrierten zwei Mal täglich fünf Goldschmiedemeister, in welcher Form man Gold am besten verarbeiten kann. Im Anschluss hatten die Besucher die Möglichkeit, ihren eigenen Schmuck zu schmieden. In einem weiteren kostenlosen Workshop konnten eigene Ketten aus auf der Messe gekauften Steinen, Mineralien und Fossilien hergestellt werden. weiterlesen ›

Idar-Oberstein – Edelstein- und Schmuckstadt

Die traditionsreiche Stadt in Rheinland-Pfalz mit ihren rund 32.000 Einwohnern ist als Edelstein- und Schmuckstadt weltweit bekannt und neben Pforzheim, Hanau und Schwäbisch Gmünd eine der vier wichtigsten Schmuckzentren Deutschlands. Bereichert durch eigene Edelsteinminen brachten die Städte Idar und Oberstein viele Goldschmieden und Achatschleifereien hervor – die erste urkundliche Erwähnung des Abbaus von Achaten und Edelsteinen in der Region stammt aus dem Jahr 1375.

weiterlesen ›