Schlagwort: Nachlassbewertung

Schmuckverkauf hilft gegen Ausbeutung und Zerstörung

Die Motivation, sein Altgold und Altsilber zu verkaufen, liegt auf der Hand: Aus dem, was ungetragen herumliegt, will man noch ein bisschen Geld rausholen. Aber wussten Sie auch, dass Sie durch den Verkauf Ihrer Wertgegenstände etwas viel Größeres tun, nämlich zu einer besseren Welt beitragen?weiterlesen ›

Verlorene Schmuckstücke nachfertigen

In unserem letzten Blog-Beitrag ging es um den emotionalen Wert eines Schmuckstücks. Wir berichteten darüber, wie schmerzhaft es sein kann, wenn einem das liebste Schmuckstück abhandenkommt. Daraufhin wurden wir von einer Kundin angesprochen, ob wir verlorene Schmuckstücke auch nachfertigen würden. Die Antwort lautet: ja. Wir haben schon vielen Kunden und Kundinnen ihre Schmuckstücke, wenn auch nicht die Originale, zurückgeben können.weiterlesen ›

Ich habe geerbt – und nun?

Erben ist kein Kinderspiel: Fristen müssen beachtet, Steuern gezahlt und Verbindlichkeiten überblickt werden. Hinzu kommt die Frage, was überhaupt besteuert werden muss. Welche Freibeträge gibt es? Welche Teile der Erbschaft sind steuerbefreit? Und was ist überhaupt in der Erbmasse enthalten?weiterlesen ›

Nachlassbewertung – Nachlassverwaltung

Oft fängt Streit da an, wo ein Leben aufhört: beim Erben und Vererben. Das eigene Habe gerecht aufzuteilen, ist stets eine heikle Angelegenheit. Selbst kleine Abweichungen führen häufig zu Scherereien – Nachkommen fühlen sich übergangen, der Familienfriede ist dahin.

weiterlesen ›