Schlagwort: Wertermittlung

Bares für Rares – wenn die Experten ungenau sind

Vielleicht haben auch Sie schon einmal darüber nachgedacht, was das vererbte Schmuckstück, das ein trauriges Dasein in der Schmuckschatulle fristet, heutzutage wohl wert ist. Oder der Ring, den Sie vor Jahren im Antiquitätenladen gekauft haben. Wäre es nicht fantastisch, wenn Sie sich davon eine Reise leisten könnten?weiterlesen ›

Ist der Schmuck echt?

Es glänzt. Es erscheint edel. Es ist falsch. Diese Erfahrung mussten schon viele Schmuckkäufer erleben. Vor allem im Urlaub lauern Fälschungen buchstäblich an jeder Ecke: Straßenhändler versprechen Top-Qualität zum kleinen Preis. In sehr vielen Fällen entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen dann jedoch als wertloser Plunder. Daher gilt: Kaufen Sie Schmuck nur bei Händlern, denen Sie vertrauen.weiterlesen ›

Ein Auge für Werte – Vortrag von Jens Bahr im Landeskriminalamt Kiel

Als Sachverständiger für die Begutachtung und Wertermittlung von Schmuck, Uhren, Exponaten und Münzen kommt Jens Bahr Fälschungen auf die Schliche und schätzt Werte professionell ein. Mit welchen Möglichkeiten auch Laien zwischen Original und Plagiat unterscheiden können, berichtete der Experte am 17.11.2015 bei einem Vortrag im Landeskriminalamt Kiel.weiterlesen ›

Was ist mein Schmuck wert?

Der ideelle Wert von Schmuckstücken ist oft unermesslich. Der Marktwert dagegen lässt sich genau beziffern. Dazu gibt es zahlreiche Anlässe.

Entscheidend für alle Fälle: Die Beurteilung sollte nicht zu viele Jahre zurückliegen und von einem zertifizierten Sachverständigen vorgenommen werden.weiterlesen ›